zu sehen jeden Dienstag um 19:00 Uhr und Samstag um 18:30 Uhr auf OK:TV Mainz
Blickpunkt Ingelheim im März
Blickpunkt - das Magazin

Am Dienstag, dem 12. März wird gegen 19:00 Uhr auf OK:TV Blickpunkt Ingelheim das neue Magazin ausgestrahlt. Die Moderatorin Mechtild Weitzel präsentiert mit Benedikt Kopmann folgende Filmbeiträge:

+ Kompost aus Biomüll – die wieder aufgebaute Biomasseanlage in Essenheim,

+ Zu Fuß nach Jerusalem – der Pilger Stefan Spangenberg im Interview nach seiner Rückkehr,

+ Schilder und Überbleibsel – Spuren von einstigem Gewerbe im Straßenraum,

+ Pflege im Biotop – Arbeiten im Naturschutzgebiet Rabenkopf  und

+ Aale oder Obst – die Marktschreier des Hamburger Fischmarktes zu Gast in Ingelheim.

Weitere Ausstrahlungstermine, jeweils Dienstag gegen 19:00 Uhr und Samstag gegen 18:30 Uhr auf OK:TV im Kabelfernsehen. Das Stadtfernsehen Blickpunkt Ingelheim ist seit über 18 Jahren ein ehrenamtliches Projekt vom Stadtmarketingverein Lebenswertes Ingelheim e.V.

In der Mediathek und im MGH liegen bald wieder DVD's zum Ausleihen bereit. Weitere Informationen und die Möglichkeit, die Sendung, wie auch Einzelbeiträge im Internet online anzuschauen finden Sie unter www.blickpunkt-ingelheim.de

 

 

Gesamtsendung März

Die Sendung in voller Länge.

Humuswerk Essenheim

+ Kompost aus Biomüll – die wieder aufgebaute Biomasseanlage in Essenheim

Jerusalempilger am Ziel

+ Zu Fuß nach Jerusalem – der Pilger Stefan Spangenberg im Interview nach seiner Rückkehr von 5583 km Fußmarsch ins Heilige Land

Ehemalige Gewerbe in Ingelheim

+ Schilder und Überbleibsel – Spuren von einstigem Gewerbe im Straßenraum

Biotop-Pflege

+ Pflege im Biotop – Arbeiten im Naturschutzgebiet Rabenkopf 

Marktschreier

+ Aale oder Obst – die Marktschreier des Hamburger Fischmarktes zu Gast in Ingelheim

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.