zu sehen jeden Dienstag um 19:00 Uhr und Samstag um 18:30 Uhr auf OK:TV Mainz
Blickpunkt Ingelheim im Februar
Blickpunkt - das Magazin

Am Dienstag, dem 21. Februar wird gegen 19:00 Uhr auf OK:TV die neue Magazinsendung von Blickpunkt Ingelheim ausgestrahlt. Das Stadtfernsehen präsentiert folgende Beiträge:

+ Letzte Wünsche wagen - der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes,

+ beeindruckende Ausstellung - ukrainische Kinderzeichnungen aus der Metro in Charkiv ,

+ grüner Daumen - ein Hobbygärtner zeigt sein blühendes „Reich“, 

+ verwunschene Idylle - der Bullenpfad in Großwinternheim,

+ Spaß ohne Ende - der selbstgebaute Kinder-Park von Henry,

+ erster Spatenstich - Baubeginn für das stationäre Hospiz und

+ Uffhub einst und jetzt - Geschichten aus der Aufhofstraße, 2. Teil.

 

Weitere Ausstrahlungstermine, jeweils Dienstag gegen 19:00 Uhr und Samstag gegen 18:30 Uhr auf OK:TV im Kabelfernsehen. Das Stadtfernsehen Blickpunkt Ingelheim ist seit 22 Jahren ein ehrenamtliches Projekt vom Stadtmarketingverein Lebenswertes Ingelheim e.V.

In der Mediathek und im MGH liegen bald wieder DVDs zum Ausleihen bereit. Weitere Informationen und die Möglichkeit, die Sendung  Internet online anzuschauen finden Sie unter www.blickpunkt-ingelheim.de

 

Februar-Sendung Blickpunkt Ingelheim

Gesamtsendung Februar 2023

W├╝nschewagen

Letzte Wünsche wagen - der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes

Ukrainische Kinderbilder

beeindruckende Ausstellung - ukrainische Kinderzeichnungen aus der Metro in Charkiv

Gr├╝ner Daumen

grüner Daumen - ein Hobbygärtner zeigt sein blühendes „Reich“

Bullenpfad

verwunschene Idylle - der Bullenpfad in Großwinternheim

selbstgebauter Kinderpark

Spaß ohne Ende - der selbstgebaute Kinder-Park von Henry

Hospizneubau

erster Spatenstich - Baubeginn für das stationäre Hospiz

Die Uffhub - einst und jetzt

Uffhub einst und jetzt - Geschichten aus der Aufhofstraße, 2. Teil.