zu sehen jeden Dienstag um 19:00 Uhr und Samstag um 18:30 Uhr auf OK:TV
Blickpunkt Ingelheim im September / Oktober
Weinbau in Ingelheim
Am Dienstag, dem 21. September wird um ca. 19:00 Uhr auf OK:TV die neue Ausgabe von Blickpunkt Ingelheim ausgestrahlt. In der Themensendung dreht sich alles um den Weinbau in der Rotweinstadt. Ein Team des Stadtfernsehens hat über ein Jahr lang recherchiert und die Arbeiten im Weinberg und in den Kellern der Winzer mit der Kamera begleitet. Nun aktuell zum "Herbst", der Weinlese, ist der Film im Kasten und auf Sendung. Nach einer Einführung ins Thema besucht die Moderatorin Tina-Marlu Kramhöller den Winzer, Rüwekaut-Wirt und Hobby-Historiker Wilfried Weitzel und unterhält sich mit ihm über die Geschichte des Weinbaus in Ingelheim. Tina-Marlus nächster Gesprächspartner ist Peter Eichler vom Kompetenzzentrum Weinmarkt & Weinmarketing Rheinland-Pfalz in Oppenheim. Er erklärt die Abläufe der Tätigkeiten im Weinberg und bei der Weinbereitung. Interessant wird hier die unterschiedliche Behandlung der Trauben bei der Herstellung von Rot- und Weißweinen dargestellt. Anschaulich arbeitet Eichler den Zusammenhang von Restsüße und Alkoholgehalt heraus. Im dritten Interview-Teil ist die Moderatorin bei Arndt F. Werner, dem Vorsitzenden des Bauern- und Winzervereins zu Gast. Er berichtet von den Besonderheiten des Ingelheimer Weins und Weinbaus. Gerade der Rotwein profitiert von den hiesigen Böden und dem günstigen Klima. Auch über die Weinlagen, die Zusammenarbeit unter den Winzern, sowie die Merkmale des ökologischen Weinbaus wird Werner befragt. Anschließend kommen zwei Jungwinzer zu Wort. Jens Bettenheimer und Kristian Dautermann erklären neuere Methoden im Weinbau und betonen die steigende Bedeutung des Marketings im Betrieb. Begeistert bezeugen sie ihr ständiges Bemühen um eine noch bessere Qualität ihres "Produkts" Wein. Zum Schluss gibt Mechtild Weitzel den Zuschauern Veranstaltungstipps für die nächste Zeit. Weitere Ausstrahlungstermine, jeweils Dienstag ca. 19:00 Uhr und Samstag ca. 18:30 Uhr auf OK:TV (Kanal S20 im Kabelfernsehen). Achtung: Leider strahlt OK:TV die Sendungen oft nicht pünktlich, sondern einige Minuten früher aus. 25., 28. September, 2., 5., 9., 12., 16., 19. und 23. Oktober 2010. Ab Ende September liegen in der Stadtbücherei wieder zwei DVD's zum Ausleihen bereit. Weitere Informationen unter www.blickpunkt-ingelheim.de.
Geschichte des Weinbaus in Ingelheim
Tina-Marlu Kramhöller besucht den Winzer, Rüwekaut-Wirt und Hobby-Historiker Wilfried Weitzel und unterhält sich mit ihm über die Geschichte des Weinbaus in Ingelheim
Peter Eichler
Nächster Gesprächspartner ist Peter Eichler vom Kompetenzzentrum Weinmarkt & Weinmarketing Rheinland-Pfalz in Oppenheim.
Arndt F. Werner
Bei Arndt F. Werner, der Vorsitzende des Bauern- und Winzervereins. Er berichtet von den Besonderheiten des Ingelheimer Weins und Weinbaus.
Jens Bettenheimer
Anschließend kommen zwei Jungwinzer zu Wort. Jens Bettenheimer und Kristian Dautermann erklären neuere Methoden im Weinbau und betonen die steigende Bedeutung des Marketings im Betrieb.
Kristian Dautermann
Arbeit im Weinberg