zu sehen jeden Dienstag um 19:00 Uhr und Samstag um 18:30 Uhr auf OK:TV
Blickpunkt Ingelheim im Juli
Blickpunkt - das Magazin
Ab Montag, dem 6. Juli wird um 18:30 und um 19:30 Uhr auf K3 Blickpunkt Ingelheim - das Magazin ausgestrahlt. Die Moderatorin Susanne Kunert präsentiert während eines Rundgangs über die Jungau folgende Beiträge: - Mittelaltermarkt in Ingelheim mit dem Schwerpunkt auf das Handwerk gelegt, - Nachruf auf Hans-Jürgen Rosskopp, der Gründer der Discothek Club und Mitinitiator des KellerKunstKellers, - Eine Spargelerntemaschine, - Der neue Grudda-Brunnen auf dem Friedrich-Ebert-Platz, - Fahrrad-Diebstahl, "Unser Lämmy" zahlt Lehrgeld. Und im Anschluß gibt Mechtild Weitzel den Zuschauern Veranstaltungstipps für den Monat August. Weitere Ausstrahlungstermine, jeweils Montag und Dienstag 18:30 und 19:30 auf K3 (Kanal S17 im Kabelfernsehen): 7., 13., 14., 20., 21., 27. und 28. Juli. Ab Mitte Juli liegen in der Stadtbücherei wieder zwei DVD's zum Ausleihen bereit. Für Interessierte gibt es die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Sendung und auch frühere Ausgaben im Internet anzusehen: www.blickpunkt-ingelheim.de
Mittelaltermarkt in Ingelheim
Mittelaltermarkt in Ingelheim mit dem Schwerpunkt auf das Handwerk
Nachruf auf Hans-Jürgen Rosskopp
Nachruf auf Hans-Jürgen Rosskopp, der Gründer der Discothek Club und Mitinitiator des KellerKunstKellers
Eine Spargelerntemaschine,
Auch Spargel kann heute voll mechanisiert geerntet werden.
Der neue Grudda-Brunnen auf dem Friedrich-Ebert-Platz
Die Enthüllung.
Der neue Grudda-Brunnen
Laserlicht bei Nacht
Unser Lämmy
Dieses Mal: Fahrraddiebstahl