zu sehen jeden Dienstag um 19:00 Uhr und Samstag um 18:30 Uhr auf OK:TV
Blickpunkt Ingelheim im September
Das Magazin
Am Montag, dem 22. September wird um 19:30 Uhr auf K3 Blickpunkt Ingelheim - das Magazin ausgestrahlt. Die Moderatorinnen Susanne Kunert und Waleska Pavez sind in der Albert-Boehringer-Anlage und führen von dort durch die Sendung. Aus diesem Park in Nieder-Ingelheim und von zwei Abstechern zur Mitmachausstellung SALZ und zum Fahrrad-Parkhaus präsentieren sie dabei folgende Filmbeiträge:
Der Keilschrift-Forscher Dr. Guido Kryszat
Wilfried Weitzel besucht den Ingelheimer Assyriologen Dr. Kryszat und unterhält sich mit ihm über die  alten Schriften des Vorderen Orients. Die Keilschriftwissenschaftler können aus den dort gefundenen Tontäfelchen Erstaunliches entziffern.
Sommerkulturwochen - Malente's Schlagerparade
Im Rahmen der Ingelheimer Sommerkulturwochen war die Familie Malente wieder in der Rotweinstadt zu Gast. Frauke und Gerhard Klippel berichten über den Abend auf der Ober-Ingelheimer Freilichtbühne an der Burgkirche.
Kinderferien(s)paß 1. Teil: Vom Eismachen zum Eisgenuß
Auch in diesem Jahr beteiligte sich Blickpunkt wieder am Kinderferien(s)paß-Programm der Stadtverwaltung. Zwei Kinder-Teams erlernten im Workshop des Stadtfernsehens die Grundkenntnisse, um einen Filmbericht zu erstellen. Unter Anleitung von Blickpunklern wurde redaktionelle Konzeptarbeit,  Umgang mit Kamera, Mikrofon und dem Filmschnittsystem geübt. Heraus kamen zwei kleine Beiträge, die sich sehen lassen können. Dieser handelt von einem Eiscafe in der Bahnhofstaße. 
Kinderferien(s)paß 2. Teil: Verkehrsberuhigte Zone
Der andere Film beschäftigt sich mit der verkehrsberuhigten Zone in der unteren Bahnhofstraße und den entsprechenden Regelungen für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger.
Unser Lämmy - Die Tücken des Fahrradfahrens
Verkehrssünden auf dem Drahtesel - das Lämmy-Team nimmt dieses Mal Nachlässigkeiten und Verkehrsverstöße der Radfahrer unter die Lupe. Sogenannte Kavaliersdelikte, die unangenehme Folgen haben können. 
Sommerkulturwochen - Oper Hautnah - Tosca
Auch im Rahmen der Sommerkulturwochen fand in der Aula Regia der Kaiserpfalz eine Opernaufführung der besonderen Art statt. Das Publikum wurde bei dieser Tosca vielfach mit einbezogen. Willibald Rixner hat sich Oper Hautnah für Sie angeschaut.